Ausbildung / Welpen/Junghunde

Welpen/Junghunde

In der Welpen- und Junghundegruppe lernen die Hunde zusammen mit ihren Besitzern die ersten Grundübungen: Gehen an lockerer Leine, Sitz, Platz, Hier. Die Übungen dienen dazu das Zusammenspiel zwischen Besitzer und Hund zu verbessern und eine Bindung aufzubauen. Weitere Übungen, die für den Alltag erforderlich sind, wie z. B. die Begegnung mit Joggern, Fahrradfahrern, Kindern usw., gehören selbstverständlich auch zu unserem Trainingskonzept.

Im Anschluss an die Übungseinheiten können sich die Welpen beim abschließenden Spiel mit den Artgenossen austoben. In einem separaten Bereich ist auch eine Unterteilung der Hunde (z. B. nach großen und kleinen Rassen, ängstlichen oder unsicheren Hunden etc.) möglich.

Die Welpen- und Junghundegruppen des Vereins erfreuen sich eines regen Zulaufes, deshalb bitten wir um Verständnis, wenn es zu Wartezeiten bis zum Trainingsstart in einer Welpen- oder Junghundegruppe kommt.

Die Welpen werden zu Beginn Gruppen zugeteilt, in denen die Gruppenteilnehmer zusammenbleiben bis der Hund 12 Monate alt ist. Junghunde, die dazukommen, werden in passende Gruppen integriert. Dabei berücksichtigen wir Alter, Größe und Ausbildungsstand der Hunde.

Betreut werden die Gruppen von jeweils einer Ausbilderin. Die Trainingszeit ist abhängig von der Zuteilung zu den Gruppen.

Informationen zum Downloaden

Trainer

Marion Niemeier

Übungsleiterin Welpen / Junghunde

Email: marion.niemeier(at)hsf-degerloch.de

Stephanie Kirsch

Email: stephanie.kirsch(at)hsf-degerloch.de

Barbara Vogel

Email: barbara.vogel(at)hsf-degerloch.de